Historischer Aufstieg in die Landesklasse

05.05.18 (News)

Einen vereinshistorischen Aufstieg in die Landesklasse Gr. 8 des TTVWH gelang der 1. Tischtennis Herren-Mannschaft des TV 02 Langenargen beim Relegationsturnier in Senden.

Unsere Sieger der Relegation Landesklasse (Gr. 8)
Hinter Reihe: Michael Brendle, Gerhard Sauter und Ralf Cornelssen
Vordere Reihe: Tim Wenzel, Raphael Arnold und Joy Ron Michel

Mit dem Slogan „Drei gehen rein, einer geht rauf“ war das Relegationsturniers bestens umschrieben. Nur der Sieger dieses Dreier-Mannschaft-Turniers erhält den letzten Startplatz für die Landesklasse in der kommenden Saison 2018/19. Zum Auftakt wartete die SG Christazhofen auf die Langenargener. Der Start verlief jedoch nicht nach Plan. Durch das stark aufspielende vordere Paarkreuz der Allgäuer, lief der TV 02 meist einem Rückstand hinterher. Beim Zwischenstand von 5-7 waren nun ausgerechnet die Youngsters Joy Ron Michel, Raphael Arnold und Tim Wenzel gefordert, die Langenargener zurück auf die Siegesstraße zu bringen. Alle drei ließen sich nichts vom Druck anmerken und gewannen ihre Einzel souverän. Damit waren die Langenargener zum ersten Mal an diesem Tag in Führung gegangen. Nun konnte das Spitzendoppel Michael Brendle und Gerhard Sauter das bereits sichere Unentschieden in einen Sieg ummünzen. 11-5, 11-9, 5-11 und 11-9 siegten Brendle / Sauter, und drehten damit das Spiel im letzten Moment.

Während die Langenargener den Nachmittag zur Regeneration nutzten, trennten sich die SG Christazhofen und der TSV Laubach Unentschieden. Somit würde bereits ein Unentschieden gegen Laubach am Abend zum Aufstieg reichen. Gegen Laubach verlief diesmal auch der Start nach Plan. Das noch am Vormittag schwächelnde vordere Paarkreuz zeigte sich vollkommen erholt und konnte beide Einganseinzel gewinnen. Nachdem Ralf Cornelssen, sowie das an diesem Tag ungeschlagene hintere Paarkreuz mit Raphael Arnold und Tim Wenzel auf 6:3 erhöhten, fehlten nur noch zwei Punkte zum Aufstieg. Durch das folgende 3-0 von Michael Brendle war der Aufstieg in greifbarer Nähe. Als auch Gerhard Sauter mit 2:1 in Sätzen führte, wurde auf der Bank die noch fehlenden Punkte zum Aufstieg minütlich heruntergezählt. Um 21:02 Uhr war es dann soweit. Durch den verwandelten Matchball war der Aufstieg perfekt. Im Anschluss sicherte Joy Ron Michel noch den 9:4 Sieg.

Damit geht für den TV 02 eine lange Saison zu Ende. Im September noch mit einem sicheren Mittelfeldplatz zufrieden gewesen, zeigte sich Kapitän Gerhard Sauter von der Mannschaftsleistung über die ganze Saison hinweg beeindruckt: „Noch nie hatten wir eine so ausgeglichene Mannschaft, bei der Jeder zum Matchwinner werden kann.“ Neben Michael Brendle, Gerhard Sauter, Ralf Cornelssen, Joy Ron Michel, Raphael Arnold und Tim Wenzel, steuerte auch Matthias Wieland während der Saison entscheidende Punkte bei, die letztlich die Relegation erst ermöglichten. Damit spielt erstmals in der Geschichte des TV 02 Langenargen eine Herren-Mannschaft in der Landesklasse.

Begegnungen:

TV 02 Langenargen – SG Christhazhofen 9:7
TV 02 Langenargen – TSV Laubach 9:4

Michael Brendle