Jugend-Kreismeisterschaften 2015 in Langenargen

06.12.15 (Spielberichte, Veranstaltungsberichte)

Am 6. Dezember 2015 fanden in Langenargen die Jugend-Kreismeisterschaften statt. Dazu trafen sich 20 Mädchen und 49 Jungs im Sportzentrum zum Stärkemessen ein. Auch dieses Jahr sind bedauerlicherweise die Teilnehmerzahlen rückläufig. Daraus resultierend mussten leider Klassen zusammengefasst werden, wobei für die Platzierungen die jeweils gemeldete Klasse berücksichtig wurden. Der reibungslose Ablauf war den aufmerksamen Teilnehmern zu verdanken. Ein großes Lob den jungen TT-Spielerinnen und Spieler für ihr faires und sportliches Auftreten. Die erfahrene Turnierleitung aus Langenargen wurde vom langjährigen Kreisjugendwart (Allgäu-Bodensee) Armin Zeh tatkräftig unterstützt.

Siegerinnen / Sieger:

Mädchen U11: Isabelle Spieß, TTV Wolpertswende

Mädchen U12: Kathrin Sauter, TTF Kißlegg

Mädchen U14: Sarah Zerlaut, TSV Neukirch

Mädchen U15: Anja Egeler, SG Aulendorf

Mädchen U18: Larissa Ziegler, TTF Kißlegg

Jungen U11: Nick Dodek, TTF Kißlegg

Jungen U12: Maurice Baumann, TTF Kißlegg

Jungen U13: Benedikt Schmotz, SG Aulendorf

Jungen U14: Alejandro Campos, SV Baindt

Bei den U15 siegte Lukas Bellack, TTC Tettnang über Julius Müller, SV Oberteuringen.

In der Klasse U18 setzte sich in einem spannenden Duell und unter viel Applaus der Zuschauer Nico Scheffold, TTF Kißlegg gegen Joyron Michel, TV02 Langenargen mit 3:1 Sätzen durch.

Alle Ergebnisse sind auf der HOME-Page des TV02 Langenargen zu finden: www.tischtennis-langenargen.de

KreismeisterschaftenBodenseeJugend-ALLGÄU-BODENSEE_Ergebnisse

Der Bericht erschien am 08.12.2015 im SÜDKURIER Regionalsport SeeOst: „Starke Jugend an den Tischtennisplatten“

Die Fotos sind hier zu sehen.

JB