Tischtennisabteilung ist mit Saisonabschluss zufrieden

26.04.17 (Spielberichte)

Bezirksklasse   Herren I

Am letzten Spieltag kamen die SF Urlau nach Langenargen. Gegen diesen Gegner tun sich die Spieler immer sehr schwer und ohne Michael Brendle stiegen die Chancen nicht gerade. So ging die erste Mannschaft mit 3x Spieler unter 18 Jahren an den Start! Auch die taktische Aufstellung bei den Doppeln brachte nichts und Langenargen geriet mit 0:3 in Rückstand. Im weiteren Verlauf werten sich die Sportler mit allen Mitteln. Am Ende reichte es zum 5:9. In den Einzeln waren je einmal erfolgreich Gerhart Sauter, Ralf Cornelssen, Matthias Wieland, Raphael Arnold und Michael Joy Ron.

Damit schließt die erste Mannschaft die Saison auf einem sicheren 6. Tabellenplatz ab. „Mit einem Sieg gegen Urlau hätten wir den 3. Platz erreicht. Damit wird ersichtlich wie eng es in dieser Klasse zugeht“, teilt ein zufriedener Mannschaftsführer Gerhart Sauter mit.

Kreisliga B   Herren II

Nachdem der Gegner aus Weingarten beim letzten Spiel nicht antrat, beendet die zweite Mannschaft die Saison mit 9:0 und genauso wie die Herren I auf dem 6. Tabellenplatz.

Kreisklasse B   Herren III

Die dritte Mannschaft verpasst nur knapp den Relegationsplatz um den Aufstieg und erreicht den 4. Tabellenplatz.

Kreisklasse c   Herren IV

Den besten Platz der Aktiven gelingt der vierten Mannschaft, die als Vizemeister aufsteigen kann.

Bezirksliga Damen

Auch die Damen sichern sich mit dem 6. Platz den Klassenerhalt.

Jugend

Die Abteilung Tischtennis gratuliert der U18, die den Meistertitel in der Kreisklasse B geholt haben.

Die Mädchen können mit ihrem 4. Platz die Klasse erhalten.

JB