Herren verpassen knapp eine Sensation

22.11.15 (Spielberichte)

Herren I – Bezirksklasse

Letzten Samstag ging es zum Tabellenführer nach Deuchelried. Dabei gelang in den Doppeln ein überraschender Start: Neben dem Spitzendoppel Gerhard Sauter / Ralf Cornelssen holten auch Volker Enzenhöfer / Peter Schnitt in einem spannenden Duell einen Punkt. Im vorderen Paarkreuz konnte sich nur Gerhard Sauter im zweiten Einzel durchsetzen. Doch dafür trumpfte die Mitte auf. Matthias Wieland und vor allem ein überragender Volker Enzenhöfer in beiden Einzeln. Nachdem Peter Schnitt sein erstes Einzel im fünften Satz trotz Rückstand gewann, musst er sich im zweiten wieder im fünften Satz knapp geschlagen geben. Damit hatte das Schlussdoppel die schwere Aufgabe beim Spielstand von 7:8 ein Unentschieden zu sichern. Gerhard Sauter / Ralf Cornelssen konnten zwar nochmals auf 1:1 ausgleichen, danach war der Gegner einfach zu stark. „Dieser Punkt hätte uns gut getan“, teilt ein enttäuschter Ralf Cornelssen mit.

JB