Herren II sichern den Klassenerhalt

20.03.17 (Spielberichte)

Bezirksklasse   Herren I

Nachdem die Erste in Kau mit 5:9 unterlag, stand die Mannschaft unter Druck. Damit der Klassenerhalt nicht in Gefahr geriet, musste gegen Neukirch ein Sieg her. Entsprechend angespannt, aber hoch motiviert liefen die Spieler in die Halle ein. Weil letzte Woche Ralf Cornelssen ausfiel und damit Gerhard Sauter mit Michael Brendle das Doppel eins stellten, entschied sich die Mannschaft dieses Doppel bei zu behalten. Wieder gelang den Beiden ein Sieg. Einen weiteren Punkt trugen die Nachwuchstalente Joy Ron Michel / Raphael Arnold als Doppel drei bei. „Vorne null Punkte, das hatten wir noch nicht oft. Dafür konnte die Mitte es wieder ausgleichen“, gab Gerhard Sauter zu Protokoll. Neben Michael Brendle und Matthias Wieland, konnte auch Raphael Arnold beide Einzel für sich entscheiden. Den weiteren wichtigen Punkt zum 9:6 Matchsieg trug Joy Ron Michel bei. „Der Abstiegskampf wird noch richtig spannend, aber wir haben es am letzten Spieltag gegen den Tabellenletzten selber in der Hand“, gab Michael Brendle die Marschrichtung vor.

Kreisliga B   Herren II  –  BSV Friedrichshafen  9 : 3

Platz eins, zwei, drei und fünf standen nicht zur Verfügung. Nicht gerade die beste Ausgangslage gegen den Tabellenletzten den Klassenerhalt zu sichern. Umso wichtiger war es, dass Sebastian Schott einspringen konnte. Der Auftakt ließ Hoffnung keimen, da Doppel eins mit Jochen Blankenhorn / Tim Wenzel und auch Doppel drei mit Martin Aummüller / Reinhold Kurz siegreich waren. In vielen Knappen Begegnungen bringt die zweite Mannschaft mit dem hohen Sieg den Klassenerhalt in trockene Tücher. Dabei punkteten Sebastian Schott, Jochen Blankenhorn, Tim Wenzel (2), Martin Aumüller, Reinhold Kurz und Michael Meile.

JB